Bildbeschreibung und Urheberrecht
Wendepunkte

Arten und Beispiele

Kurzinfo

Wendepunkte sind Punkte auf Funktionsgraphen. An diesen Punkten ändert sich die Richtung der Kurvenkrümmung. Die Krümmung kann von links auf rechts oder von rechts auf links wechseln. Wendepunkte gehören nicht zu den Extrempunkten. Ein Wendepunkt mit der Steigung Null heißt auch Sattelpunkt. Weiter unten folgen Arten und Beispiele. Eine Definition und Übersicht steht auf => Wendepunkt

Arten

◦ Ein Wendepunkt mit der Steigung 0 heißt => Sattelpunkt
◦ Man unterscheidet auch einen => LR-Wendepunkt
◦ von einem => RL-Wendepunkt

Kubisch

◦ f(x) = x³ | WP (0|0)
◦ f(x) = x³ + 1 | WP (0|1)
◦ f(x) = x³ - 3x² - 24x + 26 WP (1|0)
◦ f(x) = 2x³ + 9x² + 12x | WP (-1,5|-4,5)

Quartisch

◦ f(x) = x⁴ - 2x³ | WP1 (1|-1) | WP2 (0|0)
◦ f(x) = x⁴ - 18x² - 12 | WP1 (-Wurzel 3|-57) | WP2 (Wurzel 3|-57)

Siehe auch

=> Keine Wendepunkte [Gegenbeispiele]
=> Wendepunkte bestimmen => qck
=> Wendepunkt [Definition]
=> Sattelpunkt