Unterjährige Zinsen

Zinsen für weniger als ein ganzes Jahr

Was meint unterjährig?

◦ Normalerweise berechnet man Zinsen immer für ein ganzes Jahr.
◦ Es gibt aber auch Zinsen für einige Monate, Wochen oder Tage.
◦ Zeinträume kleiner als ein Jahr nennt man unterjährig.
◦ Zinsen dafür sind unterjährige Zinsen.

Was wäre ein Beispiel?

◦ Angenommen man hat 480 Euro auf der Bank.
◦ Die Bank gibt einem dafür jährlich 10 % Zinsen.
◦ Wie viel bekäme man dann für 5 Monate?
◦ Für ein Jahr bekäme man 48 Euro.
◦ Für einen Monat bekäme man dann 4 Euro.
◦ Für 5 Monate bekäme man dann also 20 Euro.
◦ Die 20 Euro sind die unterjährigen Zinsen.

Wie berechnet man sie?

◦ Man berechnet erst die Zinsen für ein ganzes Jahr.
◦ Dann berechnet man mit einem Dreisatz die unterjährigen Zinsen.
◦ Mehr dazu steht auf => Unterjährige Zinsen berechnen.

Synonyme

=> Unterjährige Zinsen
=> Anteilige Jahreszinsen

Siehe auch

=> Unterjährige Zinsen berechnen
=> Zinsrechnung [Hauptthema]






Startseite
Impressum
© 2019