Teilweise die Wurzel ziehen

Steht unter der Wurzel ein Produkt, so kann aus den beiden Faktoren getrennt die Wurzel gezogen werden. Beispiel:

Wurzel von (4 mal 16) = 8
(Wurzel von 4) mal (Wurzel von 16) = 2 mal 4 = 8

Man kann eine Zahl unter einer Wurzel (Radikand) auch gezielt so faktorisieren (zu eine Malkette machen), dass man aus einzelnen Faktoren die Wurzel leicht ziehen kann. Beispiel:

Wurzel aus 50 wird umgeformt zu
Wurzel aus (2 mal 25)
(Wurzel aus 2) mal (Wurzel aus 25)
(Wurzel aus 2) mal 5

Aus der 25 konnte man leicht die Wurzel ziehen. Aus der 2 geht das nicht, da lässt man die Wurzel also stehen. Man hat jetzt aus der 50 teilweise die Wurzel gezogen.

Siehe auch

=> Wurzelgesetze [Übersicht]
=> Wurzelrechnung [ganzes Thema]
=> pdf [Übungsblätter]







Startseite
Impressum
© 2019