Bildbeschreibung und Urheberrecht Aufstiegsdaten Space Shuttle

Original-Daten der NASA

Spalte 1: Zeit t nach Start in Sekunden
Spalte 2: Höhe h in Metern
Spalte 3: Geschwindigkeit v in m/s
Spalte 4: Beschleunigung a in m/s², das Komma ist ein echtes Komma

0 | -8 | 0 | 2,45
20 | 244 | 139 | 18,62
40 | 5377 | 298 | 16,37
60 | 11617 | 433 | 19,40
80 | 19872 | 685 | 24,50
100 | 31412 | 1026 | 24,01
120 | 44726 | 1279 | 8,72
140 | 57396 | 1373 | 9,70
160 | 67893 | 1490 | 10,19
180 | 77485 | 1634 | 10,68
200 | 85662 | 1800 | 11,17
220 | 92481 | 1986 | 11,86
240 | 98004 | 2191 | 12,45
260 | 102301 | 2417 | 13,23
280 | 105321 | 2651 | 13,92
300 | 107449 | 2915 | 14,90
320 | 108619 | 3203 | 15,97
340 | 108942 | 3516 | 17,15
360 | 108543 | 3860 | 18,62
380 | 107690 | 4216 | 20,29
400 | 106539 | 4630 | 22,34
420 | 105142 | 5092 | 24,89
440 | 103775 | 5612 | 28,03
460 | 102807 | 6184 | 29,01
480 | 102552 | 6760 | 29,30
500 | 103297 | 7327 | 29,01
520 | 105069 | 7581 | 0,10

Hintergrund

Während eines Shuttle- oder Raketenstarts müssen die Kontrolleure jederzeit genau wissen, ob alles nach Plan läuft. Die momentane Flughöhe, Geschwindigkeit und Beschleunigung hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab: Zwei sehr wichtige sind die Luftdichte (die sich mit den Jahreszeiten ändert) und die Masse der mitgenommenen Nutzlast. Vor dem Start werden die Soll-Werte berechnet. Während des Starts werden diese ständig mit den aktuellen Ist-Daten verglichen.

Quelle

www.nasa.gov/pdf/466711main_AP_ST_ShuttleAscent.pdf

Siehe auch

=> Datenlisten
=> Space Shuttle






Startseite
Impressum
© 2019