Bildbeschreibung und Urheberrecht

Schelleh als hessischer Dialekt

Aus Dörnigheim am Main, festgehalten um das Jahr 2000

Marmelade (Gelee). Betonung auf erstem "e". Beispiel: Geb me mar de Schelle! (Gib mir einmal bitte den Gelee). Das erste "e" könnte auch als leichter i-Laut anklingen.

Siehe auch

-> www.derngem.de
=> Hessisch-Deutsch [Wörterbuch]
=> Hessisch-Englisch
=> Hanauer Dialekt
=> Dörnigheim
=> Main