Bildbeschreibung und Urheberrecht Pseudonormalparabel

Graph einer reinquartischen Funktion, und verwandter Funktionen

Woher kommt der Name?

◦ Weil die Form dieses Graphen beim ersten Hinsehen einer echten Normalparabel ähnelt.
◦ Die echte Normalparabel ist der Graph der Funktion f(x)=x².

Warum "Pseudo"?

◦ Pseudo heißt so viel wie "nicht wirklich", nur dem Schein nach.
◦ Die Pseudonormalparabel ist um ihren Scheitelpunkt flacher als die echte Normalparabel.
◦ Das kann man oft mit Hinsehen aber nicht wirklich entscheiden.

Zu welchen Funktionen gehört der Graph?

◦ Alle Funktionen der Form f(x)=ax^n+bx^m+b, bei denen ...
◦ n und m geradzahlige positive Exponenten sind und ...
◦ die Koeffizienten a und b das gleiche Vorzeichen haben.
◦ In der Schulmathematik vor allem die => Parabel vierter Ordnung

Beispielfunktion

=> f(x)=x^4

Siehe auch

=> Parabeln [verschiedene]
=> Parabel vierter Ordnung






Startseite
Impressum
© 2019