Bildbeschreibung und Urheberrecht

Potenzen

z. B. 2³ oder 5°: Klassifizierung und Beispiele

Klassifizierung

Eine Potenz ist ein Ausdruck wie 2² oder allgemein: a^b (sprich: a hoch b). Das a steht für die Basis, das b für den Exponenten (Hochzahl). Potenzen unterscheidet man meistens aus welchem Zahlenbereich Basis und Exponent stammen. So sind zwar alle Potenzen mit positiver Basis grundsätzlich definiert, nicht aber für negative Zahlen als Basis. Problematisch können auch Brüche als Exponent sein. Auf diese Seite folgen einige Beispiele für Potenzen. Eine Übersicht mit Fachworten bietet der Hauptartikel unter "Potenzrechnung". Die wichtigsten Rechenregeln sind zusammengefasst und => Potenzgesetze

Zweierpotenzen

2^0 = 1
2^1 = 2
2^3 = 8
2^4 = 16
2^5 = 32
2^6 = 64
2^7 = 128
2^8 = 256
2^9 = 512
2^10 = 1024

Dreierpotenzen

3^0 = 1
3^1 = 3
3^2 = 9
3^3 = 27
3^4 = 81
3^5 = 243

Siehe auch

=> Potenzrechnung [Übersicht]
=> Potenz [Definition]
=> Nullerpotenzen
=> Einerpotenzen
=> Zweierpotenzen
=> Dreierpotenzen
=> Viererpotenzen
=> Fünferpotenzen
=> Sechserpotenzen
=> Siebenerpotenzen
=> Achterpotenzen
=> Neunerpotenzen
=> Zehnerpotenzen