Bildbeschreibung und Urheberrecht Nullstellen über ABC-Formel

Eine Formel die für Funktionen in Allgemeiner Form gut geht

◦ Man kann jede quadratische Gleichung in die Allgemeine Form bringen:
◦ Die Allgemeine Form ist: f(x) = Ax² + Bx + C
◦ Das A darf nicht Null sein.
◦ B und C dürfen Null sein.

Nullstellen bei:

1. NS bei: [-b + Wurzel aus (bb - 4ac)] durch [2a]
2. NS bei: [-b - Wurzel aus (bb - 4ac)] durch [2a]

Tipps

◦ Falls es keinen Term nur mit x gibt, setze B=0.
◦ Falls es keinen Term nur mit einer Zahl gibt, setze C=0
◦ Beispiel: Bei f(x) = 4x² wären B und C beide gleich 0.

Siehe auch

=> Nullstellen von quadratischen Funktionen [Übersicht]
=> Allgemeine Form der quadratischen Funktion
=> qck
=> eng






Startseite
Impressum
© 2019