Bildbeschreibung und Urheberrecht Mittlere absolute Abweichung

Durchschnittliche Entfernung zum gemeinsamen Durchschnitt

Die mittlere absoute Abweichung ist eines von mehreren Streumaßen. Bei der mittleren linearen Abweichung einer Zahlenmenge berechnet man für jede Zahl ihren Abstand zum gemeinsamen Durchschnitt: Durchschnitt minus Zahl. Dabei können auch negative Werte werden entstehen. Will man das vermeiden, nimmt die mittlere absolute Abweichung. Bei ihr wird von allen Abständen nur der Betrag genommen. Das heißt, bei Minuszahlen lässt man das Minus einfach weg.

Schreibweisen

◦ Als Abkürzung kommt vor MD (vom englischen mean deviation).
◦ Üblich ist auch ein kleines d mit einem rechts darunter ...
◦ tiefergesetzen x mit Querstrich über dem x.

Synonyme

=> Mittlere absolute Abweichung
=> mittlere lineare Abweichung [eigentlich nicht korrekt]
=> durchschnittliche absolute Abweichung
=> MD [Abkürzung]

Siehe auch

=> Mittlere absolute Abweichung berechnen => qck
=> Streumaße [an sich] => qck
=> eng






Startseite
Impressum
© 2019