Bildbeschreibung und Urheberrecht
Legasthenie und Mathematik

Beschreibung

Was steht hier auf dieser Seite?

◦ Was die Mathematik mit einer Legasthenie zu tun hat
◦ Eine Übersicht zum ganzen Thema steht unter => Legasthenie

Warum sind Textaufgaben besonders schwer?

◦ Wer mit dem Lesen kämpft, kommt oft gar nicht bis zur Mathematik.
◦ Schlechte Mathenoten sind dann oft eher Ausdruck von Leseproblemen.
◦ Das Lesen von Texten ist also hier das Problem.
◦ Siehe auch => Rechnen und Sprache

Welche Probleme können Symbole bereiten?

◦ Oft haben Legastheniker auch Dyskalkulie, also Probleme mit Zahlen.
◦ Die Wurzeln beider Problemfelder sind ähnlich:
◦ Buchstaben und Zahlen springen im Kopf umher.
◦ Ähnliche Buchtstaben und Zahlen werden oft verwechselt.
◦ Beispiel: Das Größer-Zeichen > wird oft mit dem ...
◦ Kleiner-Zeichen < verwechselt. Und solche Zeichen ...
◦ gibt es in der Mathematik viele.
◦ Siehe auch => Mathematische Zeichen

Wann wird die Rechtschreibung zum Problem?

◦ Wenn man zum Beispiel ein Wort in einem Register nachschlagen will.
◦ Man hört das Wort "verteilen". Man will es im Register nachschlagen.
◦ Ein Schüler mit Legasthenie würde eventuell unter "fertailen" suchen.

Wie kann man mehr erfahren?

◦ Als Lernwerkstatt bieten wir auch (kostenlose) Beratungsstunden an.
◦ Das ist aber eher nur für Leute aus der Gegend von Aachen interessant.
◦ Nimm gerne Kontakt mit uns auf unter => WH54 Impressum

Siehe auch

=> Legasthenie und Mathematik Schülertipps
=> Legasthenie und Mathematik Lehrertipps
=> Legasthenie [Hauptseite]
=> Rechnen und Sprache