Bildbeschreibung und Urheberrecht

klebbern als hessischer Dialekt

Aus Dörnigheim am Main, festgehalten um das Jahr 2000

Rohes Ei (ohne Schale) mit der Gabel durch schnelle Schläge aufschäumen oder verrühren. Wurde als "Geklebbert Ei" gegessen.

Siehe auch

-> www.derngem.de
=> Hessisch-Deutsch [Wörterbuch]
=> Hessisch-Englisch
=> Hanauer Dialekt
=> Dörnigheim
=> Main