Bildbeschreibung und Urheberrecht Halbwertszeiten

Beispiele für Halbwertszeiten

Halbwertszeit von Nukliden

◦ Nuklide nennt man Atomkerne unter Berücksichtigung ihrer Neutronenzahl.
◦ Kohlenstoff haben alle immer 6 Protonen in ihrem Kern.
◦ Die Anzahl der Neutronen im Kern kann aber unterschiedlich sein.
◦ Es gibt Kohlenstoffatome mit 4 bis 10 Neutronen im Kern.
◦ Das mit 4 Neutronen hat eine Halbwertszeit von 19,255 Sekunden.
◦ Das mit 8 Neutronen ist stabil, es zerfällt von alleine nicht.
◦ Das mit 10 Neutronen hat ein Halbwertszeit von 5730 Jahren.
◦ Eine Liste mit etwa 1500 Nukliden steht unter => Halbwertszeiten von Nukliden

Biologische Halbwertszeit

◦ Das ist die Zeit, in der ein Organismus irgendeinen Stoff in ihm halbiert hat.
◦ Ein Organismus kann hier eine Baktiere, Zelle, Pflanze, Tier oder Mensch sein.
◦ Die Halbierung kann durch Stoffwechsel oder Ausscheidung herbeigeführt werden.

Pharmakokinetische Halbwertszeit

◦ Die Zeit, in der ein Körper die Hälfte von einer Arznei abgebaut oder ausgeschieden hat.
◦ Für Penicillin bei einem Erwachsenen wäre das ungefähr eine halbe Stunde.
◦ Für das Schlafmittel Phenobarbital wären es etwa 120 Stunden.
◦ Mehr unter => Pharmakokinetische Halbwertszeit

Bibliometrische Halbwertszeit

◦ Zeit in der die Anzahl der Zitate für ein Werk sich halbiert.
◦ Diese Zeit ist vor allem bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen interessant.
◦ Sie wird mit etwa 5 Jahren angegeben (Stand 2018).
◦ Mehr unter => Bibliometrische Halbwertszeit

Mooresches Gesetz

◦ Etwa alle 20 Monate halbiert sich der Preis für eine bestimmte Rechenleistung.
◦ Dieses Gesetz gilt mehr oder minder seit etwa 1940.
◦ Mehr unter => Mooresches Gesetz

Siehe auch

=> Halbwertszeit [Definition]






Startseite
Impressum
© 2019