Bildbeschreibung und Urheberrecht

Funktionsname

Bei f(x)=x² ist das f der Name der Funktion

Buchstaben

Funktionen werden in der Mathematik oft mit kleinen lateinischen Buchstaben bezeichnet. Bevorzugt werden dabei Buchstaben nahe der Mitte des Alphabets. Typische Namen sind zum Beispiel f, g oder k.

Schreibweise

Üblich ist die Schreibweise f(x). Das meint, dass es eine Funktion mit dem Namen f gibt und dass das x ist unabhängige Variable ist. Mehr dazu unter => f(x)

Siehe auch

=> Funktion [Hauptseite]
=> f(x) [Handhabung]