Bildbeschreibung und Urheberrecht

f(x)=8:(x^2+1)sin(8x)+2

Funktionsgraph einer verketteten Funktion

Die Gleichung der einfachsten quadratischen Funktion

Ist eine

=> multiplikative und additivie Verkettung von q(x)=8:(x²+1) mit f(x)=sin(8x und k(x)=2
=> transzendente Funktion

Graph

-> z. B.: transformierte Sinuskurve
=> nicht achsensymmetrisch zur y-Achse
=> nicht punktsymmetrisch zum Ursprung
-> nach links und rechts schlangenlinienartig...
-> mit fallenden Ausschlägen

Diskussion

◦ Definitionsbereich: alle reellen Zahlen
◦ Wertebereich: noch nicht bestimmt
◦ y-Achsenabschnitt: noch nicht bestimmt
◦ Nullstellen: noch nicht bestimmt
◦ Tiefpunkte: noch nicht bestimmt
◦ Hochpunkte: noch nicht bestimmt
◦ Wendepunkte: noch nicht bestimmt
◦ Sattelpunkte: nicht vorhanden

Ableitungen

◦ f(x)=8:(x²+1)sin(8x)+2
◦ f'(x)=noch nicht bestimmt
◦ f''(x)=noch nicht bestimmt
◦ f'''(x)=noch nicht bestimmt

Siehe auch

=> Funktionen nach Gleichungen [Liste]