Bildbeschreibung und Urheberrecht

f(x)=61,7 mal 1,009265^x

Eine Exponentialfunktion für das Weltbevölkerungswachstum

Bedeutung

◦ Ungefähre Modellierung der Weltbevölkerung über die Zeit
◦ f(x) ist die berechnete Weltbevölkerung (Anzahl Menschen).
◦ x Wert steht für Jahre nach Christi Geburt.

Mathematisch

◦ Von der Funktionsart her eine erweiterte Exponentialfunktion
◦ Basis ist 1,009265
◦ Basis ist der jährliche Wachstumsfaktor
◦ 61,7 ist der Startwert, als zum Zeitpunkt x=0.
◦ 61,7 ist auch der y-Achsenabschnitt.
◦ Es gibt keine Nullstellen.
◦ Es gibt keine Hochpunkte.
◦ Es gibt keine Tiefpunkte.
◦ Es gibt keine Wendepunkte.
◦ Es gibt keine Sattelpunkte.

Wertetabelle

Spalte 1

◦ Zeitangabe in Jahren nach Christus
◦ Negative Zahlen geben Jahre vor Christus an.

Spalte 2

◦ Berechnete Weltbevölkerung
◦ Gerundet auf ganze ZahleN
◦ Punkte sind Tausendertrennzeichen
◦ Beispiel: 2011 waren es fast 8 Milliarden Menschen

-75000 | 0
-8000 | 0
0 | 62
1000 | 624.450
1500 | 62.820.918
1800 | 999.236.077
1927 | 3.223.518.185
1960 | 4.370.208.378
1974 | 4.973.503.800
1987 | 5.605.868.285
1999 | 6.261.890.117
2011 | 6.994.682.329
2017 | 7.392.635.131

Siehe auch

=> Funktionen nach Gleichungen
=> Weltbevölkerung [Hauptseite]
=> Exponentialfunktion