Bildbeschreibung und Urheberrecht Dursch die Labbe gehn als hessischer Dialekt

Aus Dörnigheim am Main, festgehalten um das Jahr 2018

Dursch die Labbe gehn meint soviel wie entwischen, entkommen. Beispiel: "Der issn schon widder dursch die Labbe gegange. Sie kriejen eifach nett zu packe." Meint: Er (z. B. ein Räuber) ist ihnen (z. B. der Polizei) schon wieder entkommen. Sie kriegen ihn einfach nicht gefasst.

Siehe auch

-> www.derngem.de
=> Hessisch-Deutsch [Wörterbuch]
=> Hessisch-Englisch
=> Hanauer Dialekt
=> Dörnigheim
=> Main




Zur Startseite des WH54-Fachwortlexikons
Mathe, Physik, Chemie online lernen?
Lob, Anregung, Kritik?
Kurzinfos auf Google
Impressum
© 2020

Zur Startseite von WH54