Bildbeschreibung und Urheberrecht
Dummbeudel als hessischer Dialekt

Aus Dörnigheim am Main, festgehalten um das Jahr 2000

Dumme Person: "En Dummbeudel darffst in dem Buchlade nett an die Kass stelle. Die Leut wolle schon jemand hawwe, der e bissi wass uffm Kaste hat." Meint: Unwissende Verkäufer sind in der Buchhandlung schlecht, die Kunden hätten gerne jemanden mit Allgemeinwissen. Siehe auch => Simbel als hessischer Dialekt

Quelle: www.derngem.de

Siehe auch

=> Aafaltsbinsel als hessischer Dialekt
=> Hessisch-Deutsch [Wörterbuch]
=> Hessisch-Englisch
=> Hanauer Dialekt
=> Dörnigheim
=> Main