Bildbeschreibung und Urheberrecht Dreifachnullstelle

Definition | Bedeutung

Was ist eine Dreifachnullstelle?

◦ Ein Schnittpunkt eines Funktionsgraphen mit der x-Achse.
◦ Der Graph wechsel dort also von negativen zu positiven y-Werten (oder umgekehrt).
◦ Außerdem wechselt dort der Graph von Links- zu Rechtskrümmung (oder umgekehrt).
◦ Außerdem ist an dieser Stelle auch die Steigung gleich 0.

Was ist eine Dreifachnullstelle noch?

◦ Jede Dreifachnullstelle ist automatisch auch noch eine Wendestelle.
◦ Jede Dreifachnullstelle ist automatisch auch noch eine Sattelstelle.
◦ Aber nicht jede Wendestelle ist automatisch auch eine Dreifachnullstelle.
◦ Und nicht jede Sattelstelle ist automatisch auch eine Dreifachnullstelle.

Siehe auch

=> Mehrfachnullstellen [alle im Überblick]
=> Sattelpunkt






Startseite
Impressum
© 2019