Bildbeschreibung und Urheberrecht Daab als hessischer Dialekt

Aus Dörnigheim am Main, festgehalten um das Jahr 2000

taub-auch im Sinn von "ungewürzt", "des schmeckt vielleicht daab!" In Wachenbuche auch: "daab Nuß" für dumme Person.

Siehe auch

-> www.derngem.de
=> Hessisch-Deutsch [Wörterbuch]
=> Hessisch-Englisch
=> Hanauer Dialekt
=> Dörnigheim
=> Main






Mathe in Aachen
Impressum
Startseite
© 2020