Brüche subtrahieren mit Variablen

Schema

◦ Es gelten alle Regeln wie beim Rechnen nur mit Zahlen.
◦ Sind die Nenner (unten) gleich: sofort addieren.
◦ Ansonsten mit Kreuzerweiterung gleichnamig machen:
◦ Linken Nenner nehmen, damit rechten Bruch erweitern.
◦ Rechten Nenner nehmen, damit linken Bruch erweitern.
◦ Erweitern heißt: oben und unten damit malnehmen.
◦ Dann: Linker Zähler minus rechter Zähler ist neuer Zähler.
◦ Der erweiterte Nenner ist der Nenner des Endergebnisses.
◦ Wo möglich, noch kürzen

Ergebnis

◦ Das Ergebnis wird immer so weit wie möglich vereinfacht.
◦ Vereinfachen heißt: Klammern auflösen, Terme zusammenfassen, kürzen.

Beispiel

◦ Aufgabe: 1/x - 3/y
◦ Erweitern: 1y/(xy) - 3x/(xy)
◦ Ergebnis: [1y-3x]/[xy]

Siehe auch

=> Algebra [Buchstabenrechnen]
=> Bruchrechnung [Hauptseite]
=> Kreuzerweiterung
=> qck





Zur Startseite dieses Schülerlexikons
http:// www.mathe-ac.de" target="_new"" target="_new"" target="_new"" target="_new">http:// www.mathe-ac.de" target="_new"" target="_new"" target="_new"> www.mathe-ac.de" target="_new"" target="_new"> http:// www.mathe-ac.de" target="_new"" target="_new"" target="_new">http:// www.mathe-ac.de" target="_new"" target="_new"> www.mathe-ac.de" target="_new">Lernwerkstatt Mathematik Aachen
Barrierefreiheit
Datenschutz
Impressum