Basis

... kann verschiedene Dinge bedeuten

Potenzen

Bei Potenzen ist die Basis die Grundzahl. Das ist die Zahl, die mehrfach in einer Malkette steht. Bei 2 hoch 3 wäre die 2 die Basis. 2 hoch 3 meint dann die Malkette mit drei Zweiern, also 2·2·2. Die Basis ist also der wiederkehrende Faktor in einer Malkette mit nur gleichen Faktoren. Mehr unter => Basis einer Potenz

Logarithmen

Logarithmen sind Potenzen rückwärts gedacht. Auch hier ist die Basis diejenige Zahl, die "hochgerechnet" wird. Welche Basis man meint, steckt oft in der Abkürzung wie ln, lg, lb oder ld.

Dreiecke

Von einer Basis bei Dreiecken spricht man eigentlich nur im Zusammenhang mit gleichschenklige Dreiecken. Hier meint die Basis die dritte Seite wenn zwei andere Seiten gleich lang sind. Man spricht dann auch von einer Grundseite. Grundseite kann bei Dreiecken aber auch die Seite meinen, die zu einer Höhe im Dreieck gehört. Diese Grundseite würde man aber nicht Basis sondern immer nur Grundseite nennen.

Synonyme

=> Grundzahl
=> Basis

Siehe auch

=> Potenzrechnung [Übersicht]
=> Logarithmus [Übersicht]
=> Gleichschenkliges Dreieck
=> qck
=> eng







Startseite
Impressum
© 2019