Bildbeschreibung und Urheberrecht 3D

Räumlich, mit Körpern, mit x-, y- und z-Achsen

Was meint 3D?

◦ 3D meint, dass man räumlich denkt.
◦ Es gibt drei Richtungen, in die man sich bewegen kann:
◦ Auf einer x-Achse, auf einer y-Achse und einer z-Achse:
◦ Vor und zurück, rechts und links, hoch und runter
◦ Siehe auch => 3D-Koordinatensystem

Was wären Beispiele?

◦ Ein U-Boot bewegt sich 3D-mäßig im Ozean.
◦ Ein Hubschrauber kann sich 3D in der Luft bewegen.
◦ Eine Kugel ist ein 3D-Körper.

Was meint ℝ³?

◦ Man spricht: "Im Er-hoch-drei"
◦ Das meint: man hat ein => 3D-Koordinatensystem
◦ Die Achsen sind skaliert mit => reellen Zahlen
◦ Das heißt: die Bewegung auf den Achsen darf stetig sein.
◦ Stetig meint: ohne Sprünge, ohne Lücken.
◦ Zwischen zwei unterschieldichen Zahlen, gibt ...
◦ es unendlich viele Zwischenschritte.

Was wäre nicht 3D?

◦ Alles nur flach gedachte wäre nicht 3D.
◦ Das nur flach gedachte nennt man oft 2D.
◦ Ein Dreieck wäre keine 3D-Figur.

Gibt es auch 4D?

◦ In der Relativitätsteorie spricht man von der 4D-Raumzeit.
◦ Aber das ist nicht mehr anschaulich fassbar.
◦ Siehe auch => Relativitätstheorie

Synonyme

=> Dreidimensional
=> Körperlich
=> Räumlich
=> 3D
=> ℝ³

Siehe auch

=> Geometrische Körper
=> 1D [Eindimensional]
=> 2D [Zweidimensional]
=> Vektorrechnung
=> 3D-Gerade
=> 3D-Punkt
=> 3D-Ebene






Startseite
Impressum
© 2019