Bruchzahlen

Bruchzahlen sind z. B.:

1/2
3/4
5/7
-3/4

Keine Bruchzahlen sind z. B.:

3
4
0
9,4
-3,8

Man kann jede Zahl in eine Bruchzahl umwandeln, indem man den Nenner 1 ergänzt

3 ist als Bruchzahl -> 3/1
4 ist als Bruchzahl -> 4/1
0 ist als Bruchzahl -> 0/1
9,4 ist als Bruchzahl -> 9,4/1
-3,8 ist als Bruchzahl -> -3,8/1

Bei echten Brüchen dürfen im Zähler und Nenner aber keine Kommazahlen stehen. Das ist bei den letzten zwei Beispielen aber der Fall. Um die Kommazahlen "wegzukriegen" kann man die beiden letzten Brüche noch mit 10 erweitern:

9,4/1 erweitert mit 10 gibt -> 94/10
3,8/1 erweitert mit 10 gibt -> -38/10

Jetzt sind auch die zwei letzten Bruchzahlen echte Brüche.